Kartoffelweise und das Miteinander-Magazin.

Was haben Kartoffeln, Weizen, Blumenkohl mit einem Dokumentationsverein zu den KZ-Arbeitslagern in Hersbruck zu tun? Was hat Gemüse mit Kunst zu tun? Was haben Kartoffeln und der öffentliche Stadtraum miteinander zu tun?

Kartoffelweise in Hersbruck: Eine Auseinandersetzung mit den Verbrechen 1944/45 in den Lagern und Arbeitsstätten in Hersbruck, Förrenbach und Happburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s